Weltbaustelle

Weltbaustelle
Kampagne Weltbaustelle NRW

Die Kampagne Weltbaustelle NRW wurde vom Eine Welt Netz NRW initiiert.
Wenn wir die Ziele für eine weltweit nachhaltige Entwicklung tatsächlich umsetzen wollen, sind tiefgreifende Veränderungen in Politik und Wirtschaft, aber auch bis hinein in unseren Lebens- und Arbeitsalltag nötig. Um die Einsicht zu verbreiten, dass unser Land sich dringend entwickeln muss, um entsprechende Veränderungen anzustoßen und durchzusetzen – dafür ist eine breite, gründliche und geduldige Debatte in der Zivilgesellschaft unerlässlich. Wir sollten sofort damit beginnen.


Weltbaustelle Dortmund

Durchgeführt wurde das Projekt in Dortmund durch das Informationszentrum Dritte Welt e.V. sowie das Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung (MÖWe). Als Kooperationspartner der ersten Stunde konnten wir das Agendabüro der Stadt Dortmund, die Messe FAIR FRIENDS, die Urbanisten, das Netzwerk Open Globe sowie die Kontaktstelle Ev. Jugend Dortmund gewinnen. Die Stadtteilagentur Hörde sowie die lokale Kirchengemeinde stießen zu einem späteren Zeitpunkt hinzu. Die Vereine im Stadtteil wurden ebenfalls informiert und haben sich zum Teil bei der Abschlussveranstaltung eingebracht bzw. daran teilgenommen. Der Oberbürgermeister der Stadt Dortmund, Ullrich Sierau, hatte die Schirmherrschaft inne.
Das Herzstück der Kampagne, das Wandbild, wurden von den Künstlern Oliver Mark (DO) und Josef Madisia aus Namibia gestaltet. Tatkräftig unterstützt wurden sie dabei von fünf angehenden Malern und Lackierern einer Berufsschule aus Dortmund.
Der Auftakt des Projektes auf der Messe FAIR FRIENDS brachte viel positive Resonanz und Aufmerksamkeit. Einige Abgeordnete des neuen NRW-Landtages2017  ließen sich ausführlich am Stand der Weltbaustelle über unsere Arbeit informieren und gestalteten eine eigene Leinwand mit den Künstlern. (siehe Fotos Dropbox)
Der feierliche Abschluss war ein faires Frühstück an der Baustelle mit zahlreichen Besuchern aus Dortmund, Münster, Windhoek, Lünen und Umgebung.

Weitere Baustellen in NRW finden Sie hier:

weltbaustellen

 

 

Video

 

 

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden